Schutz kritischer Infrastrukturen

Die protekt ist die einzige auf den Schutz kritischer Infrastrukturen fokussierte Konferenz in Deutschland.

Der sichere Betrieb kritischer Infrastruktursysteme (z. B. Energie- und Wasserversorgung, Gesundheitswirtschaft, Logistik etc.) bildet das Rückgrat unserer hoch entwickelten Volkswirtschaft und ist die Basis für Wachstum und Wohlstand.

Durch die kontinuierlich voranschreitende Vernetzung wird die Bewältigung dieser Aufgabe im Spannungsfeld zwischen Nutzungskomfort, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit zunehmend komplexer.

Auf der protekt 2019 durften wir über geeignete agile Projekte- und Kooperationen zur Realisierung von Digitalisierungs- und Vernetzungslösungen berichten.